Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d)

Ihre Arbeitszeiten: Vollzeit 40 Stunden
Ihr Einstiegsgehalt: Nach Absprache

 

Das erwartet Sie

Wir bieten zum 01.08.2020 eine Ausbildungsstelle zum Steuerfachangestellten (m/w/d):

Steuerfachangestellte (m/w/d) sind die qualifizierten Mitarbeiter (m/w/d) in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater, Steuerbevollmächtigten, Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (m/w/d). Sie unterstützen den Praxisinhaber (m/w/d) bei seiner steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratungstätigkeit für Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk und dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen.

Zu den wesentlichen Aufgaben zählen

  • Erstellung der Finanzbuchführung
  • Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Vorbereiten wirken bei der Erstellung der Jahresabschlüsse mit
  • Bearbeiten von Steuererklärungen
  • Prüfen von Steuerbescheiden
  • Erteilen von Auskünften an Mandanten.

Diese vielfältigen Aufgaben werden in unserer Kanzlei mit Unterstützung neuester IT- und Kommunikationsausstattung erledigt.

Angehende Steuerfachangestellte (m/w/d) erwerben in ihrer Ausbildung gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Rechnungswesens, des Steuerrechts sowie des Wirtschaftsrechts. Sie entwickeln Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und lernen gut mit Zahlen umzugehen. Die Beschäftigung mit Gesetzestexten und Fachliteratur wird ebenfalls vermittelt. Durch den Kontakt zu Mandanten, Finanzämtern und anderen Institutionen, lernen sie mit Menschen umzugehen und sich in Wort und Schrift gut auszudrücken.

Das bringen Sie mit

  • Hochschulreife oder schulischer Teil der Fachhochschulreife
  • Erfolgreicher Abschluss der Berufsfachschule I Wirtschaft
  • Erfolgreicher Abschluss der höheren Berufsfachschule Wirtschaft
  • gute Noten in den Fächern Mathematik und Deutsch,
  • hohe Zahlen- und IT-Affinität und Interesse an steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen,
  • Serviceorientierung und Teamfähigkeit.

Das bieten wir Ihnen

Im Rahmen der dualen Ausbildung – in der Berufsschule und in unserer Kanzlei – erwerben Sie betriebswirtschaftliches Know-how ebenso wie umfassende Praxis- und Berufserfahrung. Sie werden dabei von einem festen Ausbildungspaten betreut und haben so immer einen direkten Ansprechpartner in der Kanzlei, der Ihnen in allen Situationen beratend zur Seite steht.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen und zukunftssicheren Ausbildung wecken konnten, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung in Form einer PDF-Datei. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zu offenen Stellen und zur Bewerbung

Beratungsgespräch – wir freuen uns auf lhre Anfrage!

Gerne können Sie mit uns einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren. Schlagen Sie uns bitte ein Datum vor, wir werden uns bemühen, einen passenden Termin zu finden und setzen uns mit Ihnen zeitnah in Verbindung.

Termin vereinbaren