Anna Maria Kaiser

Geschäftsführende Gesellschafterin

Tätigkeitsschwerpunkte bei Pecunia in Kooperation mit ETL-Heimfarth

Anna Maria Kaiser kooperiert mit der Unternehmensgruppe ETL-Heimfarth als Geschäftsführerin der Pecunia GmbH in den Bereichen Finanzbuchführung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen und Kostenrechnung.

Sie ist zuständig für die Schnittstellen-Optimierung zwischen ERP-Lösungen und der Finanzbuchführung und zeichnet verantwortlich für die unabhängige und kompetente Nutzung von diversen FiBu-Software-Programmen, wie zum Beispiel SAP, DATEV oder auch Addison.

Ausbildung und beruflicher Werdegang bis heute

Anna Maria Kaiser schloss ihre Ausbildung zur Fachgehilfin in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen im Jahre 1991 erfolgreich ab und war, daran anschließend, bis 1997 als kaufmännische Angestellte tätig. Nach ihrer Weiterbildung und Tätigkeit als Bilanzbuchhalterin (IHK) leitete sie ab 2001 die Finanzbuchhaltung im produzierenden Gewerbe.

2007 erfolgte dann ein einjähriger Wechsel in den Pharmagroßhandel, wo sie als Leiterin im Finanz- und Rechnungswesen tätig war. Seit 2008 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin der Pecunia GmbH Buchhaltungsservicegesellschaft.

Weitere Qualifikationen und Tätigkeiten

  • Betreuung von Call-Centern und Logistikunternehmen

Beratungsgespräch – wir freuen uns auf lhre Anfrage!

Gerne können Sie mit uns einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren. Schlagen Sie uns bitte ein Datum vor, wir werden uns bemühen, einen passenden Termin zu finden und setzen uns mit Ihnen zeitnah in Verbindung.

Termin vereinbaren